Expositionswerte in der Medizin

18 Dezember 2018

Die Anwendung ionisierender Strahlen bedarf der rechtfertigenden Indikation. Diese beinhaltet die Risiko-Nutzen-Abwägung, bei der auch die zu erwartende Dosis von Bedeutung sein kann.

In der oberen Tabelle sind Dosiswerte von Untersuchungen, das resultierende Risiko und die Dauer natürlicher Strahlenexposition aufgeführt, die zu einer vergleichbaren Dosis führen würde.

Mittlere effektive Dosis beim Standardpatient (70 - 75 kg). Reale Dosiswerte können je nach Gerät und individueller Situation bis zum Faktor 10 abweichen.

Artikel teilen: