Berufliche Exposition

Wer beruflich bedingt einer Strahlenexposition ausgesetzt ist, bedarf – ganz im Sinne des Arbeitsschutzes – der besonderen Beachtung. Grenzwerte geben an, welche Dosis als vertretbar gilt und nicht überschritten werden sollte. Die Kategorisierung beruflich strahlenexponierter Personen soll dazu beitragen, eine risikoadaptierte Überwachung durchzuführen und mit der Personendosimetrie soll das Einhalten der Grenzwerte kontrolliert werden.

page.title Vorschaubild
16 May. 2018

Ärztliche Überwachung (Betriebsärztliche Untersuchung)

Gefordert für beruflich strahlenexponierte Personen der Kategorie A

Video ansehen
page.title Vorschaubild
16 May. 2018

Das Gleitschattenfilmdosimeter

Nur ein Film, der beim Gleitschattenfilmdosimeter jedoch enorm viele Informationen liefert.

Video ansehen
page.title Vorschaubild
16 May. 2018

Das Fingerringdosimeter

Zur Überwachung einer Teilkörperdosis im Bereich der Hände.

Video ansehen
18 Dec. 2018

Die Dosismessstellen der Länder

Die amtliche Personendosimetrie ist eine besondere Aufgabe mit besonderen Strukturen.

Video ansehen
page.title Vorschaubild
16 May. 2018

Direktanzeigende Personendosimetrie

Ein praxisfreundliches Instrument mit Potenzial – jedoch nicht amtlich zugelassen.

Video ansehen
page.title Vorschaubild
18 Dec. 2018

Dosisgrenzwerte ionisierender Strahlung

Hier finden Sie eine Auflistung der Dosigrenzwerte für unterschiedliche Personengruppen sowie eine Tabelle mit Organdosisgrenzwerten

Artikel lesen